| 15:14 Uhr

Herthas Langkamp gibt Comeback, Ekdal ersetzt Jung beim HSV

Herthas Innenverteidiger Sebastian Langkamp. Foto: Guido Kirchner/Archiv
Herthas Innenverteidiger Sebastian Langkamp. Foto: Guido Kirchner/Archiv FOTO: Guido Kirchner
Berlin. Sebastian Langkamp von Hertha BSC kehrt nach einmonatiger Verletzungspause in der Partie gegen den Hamburger SV zurück. Der Innenverteidiger steht am Samstag (15.30 Uhr) in der Startformation von Coach Pal Dardai und macht sein 100. Bundesligaspiel für die Berliner. Langkamp laborierte zuletzt an Wadenproblemen und rückt für Fabian Lustenberger ins Team, der nicht im Kader steht. Dardai nimmt im Vergleich zum 1:3 im DFB-Pokal gegen den 1. FC Köln einen weiteren Wechsel in der Anfangsformation vor: Kapitän Vedad Ibisevic kommt anstelle von Davie Selke von Beginn an in der Sturmspitze zum Zug. dpa

HSV-Trainer Markus Gisdol wechselt nach dem 0:1 gegen den FC Bayern München vor einer Woche ebenfalls auf zwei Positionen. Für Rotsünder Gideon Jung kommt Albin Ekdal in die Startelf, Filip Kostic ersetzt Aaron Hunt.

Tabelle der Fußball-Bundesliga

Homepage von Hertha BSC

Hertha-Kader

HSV-Kader