| 07:28 Uhr

Fußgänger von Auto erfasst und verletzt

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv FOTO: Marcel Kusch
Berlin. Ein 81-Jähriger ist in Berlin-Köpenick von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Fußgänger überquerte am Dienstagnachmittag die Mahlsdorfer Straße, und soll dabei unachtsam gewesen sein, wie die Polizei nach ersten Ermittlungen mitteilte. Ein 45-Jähriger konnte mit seinem Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Mann. Rettungskräfte brachten in zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der Autofahrer blieb unverletzt. dpa