| 12:31 Uhr

Fußgänger überquert unachtsam Straße: Schwer verletzt

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv FOTO: Nicolas Armer
Berlin. Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Gesundbrunnen ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge überquerte der 32-Jährige am späten Montagabend die Fahrbahn der Brunnenstraße und achtete dabei vermutlich nicht auf den Verkehr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein 47-Jähriger, der mit seinem Wagen in Richtung Rügener Straße unterwegs war, fuhr ihn an. Der Fußgänger erlitt schwere Kopfverletzung und wurde in ein Krankenhaus gebracht. dpa