| 14:52 Uhr

Frauen-Bundesligaspiel Potsdam: Duisburg erneut abgesagt

Leere Sitzreihen im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv
Leere Sitzreihen im Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv FOTO: Ralf Hirschberger
Duisburg/Potsdam. Das für diesen Mittwoch (19.00 Uhr) geplante Nachholspiel in der Frauenfußball-Bundesliga zwischen Turbine Potsdam und dem MSV Duisburg ist abgesagt worden. Wie der MSV am Dienstag mitteilte, lassen die Platzverhältnisse im Karl-Liebknecht-Stadion nach dem Wintereinbruch keine Austragung zu. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. dpa