| 07:15 Uhr

Feuer in Hochhaus: Möbel brennen

Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv
Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv FOTO: Carsten Rehder
Berlin. Ein Feuer in einem Hochhaus in Berlin-Staaken hat einen größeren Einsatz der Rettungskräfte ausgelöst. „In einem Zimmer im fünften Stock gerieten am Montagmorgen Einrichtungsgegenstände in Brand“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Mieter des Wohnhauses im Blasewitzer Ring wurden in Sicherheit gebracht. Notärzte und Sanitäter kümmerten sich um drei Bewohner des siebengeschossigen Gebäudes, brachten aber keinen von ihnen ins Krankenhaus. Die rund 40 Feuerwehrleute löschten die Flammen. Die Brandursache war unklar. dpa