| 09:29 Uhr

Erneut Feuer in Guben: Sonderkommission ermittelt

Guben. In der Stadt Guben (Landkreis Spree-Neiße) hat es erneut gebrannt. Vier Fahrzeuge auf einem Parkplatz fingen in der Nacht zu Donnerstag Feuer - zwei brannten vollständig aus. Die Polizei vermutet Brandstiftung und arbeitet mittlerweile mit einer Sonderkommission, weil die Feuerwehr in den vergangenen Wochen mindestens achtmal zu mutmaßlichen Brandstiftungen ausrücken musste. dpa

Unter anderem brannten bereits eine Gartenlaube, ein Dixi-Klo, Unrat in einem leerstehenden Haus und die Eingangstür einer ehemaligen Turnhalle. „In diesen Fällen sei eine Brandstiftung nicht auszuschließen und wahrscheinlich“, erklärte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bisher niemand. Zuvor hatte der rbb berichtet.

Pressemeldung der PD Brandenburg Süd