| 18:06 Uhr

Eisbären: „Hatten nur im ersten Drittel die Nase vorn“

Berlin. Die Eisbären Berlin haben am Sonntag einen Arbeitssieg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gefeiert. In der Arena am Ostbahnhof besiegten sie die Iserlohn Roosters mit 3:1 (2:1, 0:0, 1:0). Trotz einer durchschnittlichen Leistung der Gastgeber reichten die Tore von Jamie MacQueen, Blake Parlett und Thomas Oppenheimer zum Sieg, weil Torhüter Petri Vehanen eine starke Vorstellung bot. dpa

Trotz einer mäßigen Leistung konnten die Eisbären Berlin am Sonntag einen Arbeitssieg in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) feiern. In der Arena am Ostbahnhof gewannen sie gegen die Iserlohn Roosters mit 3:1 (2:1, 0:0, 1:0). Dank einer starken Vorstellung von Torhüter Petri Vehanen reichten den Berlinern die Treffer von Jamie MacQueen, Blake Parlett und Thomas Oppenheimer zum Erfolg gegen die bis zum Ende gefährliche Gäste.

„Wir hatten im ersten Drittel die Nase vorn“, sagte Trainer Uwe Krupp. „Aber in den letzten vierzig Minuten war es eine ausgeglichene Partie, in der Iserlohn einen leichten Vorteil bei den Torchancen hatte.“

Die Eisbären-Fans unter den 14.200 Zuschauern in der ausverkauften Halle durften nach gut acht Minuten erstmals jubeln: MacQueen überwand Iserlohns Keeper Mathias Lange mit einem sehenswerten Schuss in den Winkel. In einem abwechslungsreichen Spiel nutzten beide Teams danach ihre Überzahlchancen: Erst traf Jason Jaspers im Powerplay zum Ausgleich für die Gäste, dann war Parlett von der blauen Linie erfolgreich, als die Berliner einem Mann mehr auf dem Eis hatten.

Im zweiten Drittel schlichen sich bei den Hausherren einige Konzentrationsmängel ein. Vehanen musste mehrfach sein ganzes Können zeigen. „Wir wollten unbedingt das dritte Tor schießen und sind in dieser Phase in Konter gelaufen“, sagte Krupp. Auch im Schlussabschnitt rettete der Berliner Torhüter den knappen Vorsprung. Oppenheimer entschied das Spiel erst sechs Sekunden vor der Schlusssirene mit einem Schuss ins leere Tor.

Eisbären Berlin, Kader und DEL-Statistiken

Eisbären Berlin, Spielplan

DEL, Tabelle und Spieltagsübersicht