| 01:19 Uhr

Eisbären Berlin spielen bei Titelverteidiger München

Der Berliner Trainer Uwe Krupp gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Daniel Karmann/Archiv
Der Berliner Trainer Uwe Krupp gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Daniel Karmann/Archiv FOTO: Daniel Karmann
München/Berlin. Die Eisbären Berlin treffen zum Finalauftakt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auswärts auf den EHC Red Bull München. Heute will der Hauptstadtclub im Auswärtsspiel den ersten von vier nötigen Siegen einfahren, um sich erstmals seit 2013 wieder die Meisterschaft zu sichern. Das Team von Trainer Uwe Krupp ist jedoch nur Außenseiter im Duell mit München. EHC-Coach Don Jackson peilt seinen achten Erfolg in Deutschland an. Für ihn ist die Begegnung eine besondere, er war sechs Jahre lang Coach in Berlin und holte in der Zeit fünf Titel. Final-Spiel Nummer zwei steigt am Sonntag (14.30 Uhr) in Berlin. dpa