| 08:40 Uhr

Einbrecher in Steglitz auf frischer Tat ertappt

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Patrick Seeger/Archiv FOTO: Patrick Seeger
Berlin. Auf frischer Tat ist ein 33 Jahre alter Einbrecher in Berlin-Steglitz ertappt worden. „Er kletterte am Donnerstagabend aus dem Fenster einer Erdgeschosswohnung und rannte weg“, sagte eine Polizeisprecherin am frühen Freitagmorgen. Polizisten verfolgten den Mann und nahmen ihn fest. Zuvor hatten Passanten beobachtet, wie sich zwei verdächtige Männer auf dem Balkon der Wohnung in der Denkstraße zu schaffen machten. Die Zeugen riefen daraufhin die Polizei. Der zweite Verdächtige blieb trotz einer größeren Fahndung verschwunden. dpa