| 17:59 Uhr

Eastside mit Rumpf-Team an die Liga-Spitze

Berlin. Die ungeschlagenen Tischtennis-Frauen des TTC Berlin Eastside haben nach drei Bundesliga-Spieltagen mit dem 6:3-Heimerfolg gegen TTK Anröchte die Tabellenführung vor TTG Bingen (5:1) übernommen. Am Sonntag behauptete sich der Triple-Gewinner der Vorsaison trotz des Ausfalls seiner drei Spitzenspielerinnen Petrissa Solja, Gina Pota und Xiaona Shan mit einem Rumpf-Team. Im Spitzenduell überzeugte die Japanerin Shiho Matsudaira bei ihrer Eastside-Premiere mit 3:1 gegen Qi Shi. dpa