| 17:44 Uhr

DTM-Rennwochenende wieder am Lausitzring

Die Rennstrecke Lausitzring in Klettwitz (Brandenburg). Foto: Patrick Pleul/Archiv
Die Rennstrecke Lausitzring in Klettwitz (Brandenburg). Foto: Patrick Pleul/Archiv FOTO: Patrick Pleul
Klettwitz. Es wird weiterhin Rennsport am Lausitzring in Südbrandenburg geben. Am 19. und 20. Mai 2018 macht die Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) hier Station, wie die Prüfgesellschaft Dekra am Montag mitteilte. Sie hatte das Rennstrecken-Areal in Klettwitz (Oberspreewald-Lausitz) zum 1. November übernommen und will dort ein Testzentrum für automatisiertes Fahren errichten. dpa

Deshalb war zunächst unklar gewesen, was konkret aus dem Rennsport wird. „Wir haben immer betont, dass uns der Motorsport am Herzen liegt und wir den Lausitzring auch weiterhin als Rennstrecke zur Verfügung stellen werden, wenn die Rahmenbedingungen passen“, sagte der Leiter des Dekra Technology Center, Volker Noeske.

Pressemitteilung

Webseite Lausitzring

Infos zum Dekra Technology Center