ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:59 Uhr

Dorgerloh zum Chef des Berliner Humboldt Forums berufen

Hartmut Dorgerloh, ehemaliger Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und künftiger Chef des Humboldt Forums neben Monika Grütters (CDU). Foto: Ralf Hirschberger
Hartmut Dorgerloh, ehemaliger Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und künftiger Chef des Humboldt Forums neben Monika Grütters (CDU). Foto: Ralf Hirschberger FOTO: Ralf Hirschberger
Berlin. Der 55-jährige Kunsthistoriker Hartmut Dorgerloh ist einstimmig zum Generalintendanten des künftigen Humboldt Forums im Berliner Schloss berufen worden. Das erfuhr die am Dienstag aus dem Stiftungsrat. Im Anschluss an die Sitzung wollte die Stiftungsratsvorsitzende, Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU), mit Dorgerloh vor die Presse treten. Dorgerloh soll sein Amt am 1. Juni antreten. dpa

Der 55-jährige Kunsthistoriker Hartmut Dorgerloh ist einstimmig zum Generalintendanten des künftigen Humboldt Forums im Berliner Schloss berufen worden. Das erfuhr die dpa am Dienstag aus dem Stiftungsrat. Im Anschluss an die Sitzung wollte die Stiftungsratsvorsitzende, Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU), mit Dorgerloh vor die Presse treten. Dorgerloh soll sein Amt am 1. Juni antreten.

Der promovierte Kunsthistoriker war in den vergangenen 15 Jahren Chef der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Mit dem Humboldt Forum übernimmt er Deutschlands größtes Kulturprojekt. Das Museumszentrum in der Mitte Berlins soll Ende 2019 öffnen und ein Ort der Weltkulturen werden.

Details zum Projekt