| 18:46 Uhr

Diesjähriger Wasserball World Cup in Berlin

Diesjähriger Wasserball World Cup in Berlin. Foto: Hannibal Hanschke/Archiv
Diesjähriger Wasserball World Cup in Berlin. Foto: Hannibal Hanschke/Archiv FOTO: Michael Hanschke
Berlin. Der Wasserball World Cup 2018 findet in Berlin statt. Bei der 16. Auflage des Weltpokals trifft Gastgeber Deutschland vom 11. bis zum 16. September in der Hauptstadt auf Weltmeister Kroatien, Vize-Champion Ungarn und fünf Kontinentalmeister. Bei dem Turnier geht es um vier Startplätze für die Weltmeisterschaften 2019 im südkoreanischen Gwangju. Deutschland gewann den Pokal bislang einmal. 1985 verdrängte das Team um den heutigen Bundestrainer und damaligen Weltklasse-Wasserballer Hagen Stamm die USA auf Rang zwei. dpa