| 13:29 Uhr

Deutlich mehr Erwerbstätige in Berlin im Jahr 2017

Ein Mann geht an einem Schild der Bundesagentur für Arbeit vorbei. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Ein Mann geht an einem Schild der Bundesagentur für Arbeit vorbei. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv FOTO: Julian Stratenschulte
Potsdam/Berlin. Zum wiederholten Mal ist die Zahl der Erwerbstätigen in Berlin gestiegen. Im Jahr 2017 gingen 1 950 100 Personen einer Beschäftigung nach, wie aus Zahlen des Berliner Statistikamts vom Donnerstag hervorgeht. Das entspricht einem Zuwachs von 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr - die Hauptstadt verzeichnet damit die höchste Zuwachsrate aller Bundesländer. dpa

Nach Angaben der Statistiker hat der Beschäftigungszuwachs in Dienstleistungsberufen den größten Anteil an der positiven Entwicklung. Mehr als 52 000 Menschen waren dort 2017 mehr beschäftigt als noch im Vorjahr - von insgesamt fast 56 000 mehr Erwerbstätigen.

Pressemitteilung des Statistikamtes