| 16:50 Uhr

„Cottbus ist bunt“: Wichtige Institutionen bilden Bündnis

Cottbus. Nach geballten Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Flüchtlingen in Cottbus wollen dort wichtige Institutionen in einem Bündnis ein Zeichen für eine weltoffene Stadt setzen. Unter dem Motto „Cottbus ist bunt“ wird es am Dienstag (13. Februar) ein Freundschafts-Fußballturnier geben, wie die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg am Freitag ankündigte. Zu den Unterstützern des Bündnisses zählen den Angaben zufolge auch der am Turnier beteiligte Regionalligist FC Energie Cottbus, die Stadtverwaltung, das Carl-Thiem-Klinikum, der Tagebaubetreiber Leag und das Staatstheater. dpa