| 09:37 Uhr

Chefredakteurin Tanit Koch verlässt „Bild“-Zeitung

Bild-Chefredakteurin Tanit Koch. Foto: Michael Kappeler/Archiv
Bild-Chefredakteurin Tanit Koch. Foto: Michael Kappeler/Archiv FOTO: Michael Kappeler
Berlin. Die Chefredakteurin der „Bild“-Zeitung, Tanit Koch, verlässt das Blatt Ende Februar. Das gab der Axel Springer Verlag, in dem die Zeitung erscheint, am Freitag in Berlin bekannt. Koch hatte erst vor zwei Jahren die Nachfolge des langjährigen „Bild“-Chefredakteurs Kai Diekmann angetreten. Die 40 Jahre alte Journalistin war die erste Frau an der Spitze des Boulevardblatts. Allerdings war bereits im Februar 2017 Julian Reichelt (37), Chef der „Bild“-Onlineausgabe, zum Vorsitzenden der Chefredaktionen aller Titel der Marke „Bild“ ernannt worden. Reichelt übernimmt nun zusätzlich die Position des Chefredakteurs „Bild“ Print. dpa