| 18:14 Uhr

Büchner-Preis an Lyriker Jan Wagner verliehen

Der Lyriker Jan Wagner. Foto: Frank Rumpenhorst
Der Lyriker Jan Wagner. Foto: Frank Rumpenhorst FOTO: Frank Rumpenhorst
Darmstadt. Der Lyriker Jan Wagner hat den renommierten Georg-Büchner-Preis verliehen bekommen. Dem 46-Jährigen wurde die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung am Samstag in Darmstadt überreicht. Die Gedichten des in Berlin lebenden Autors „vereinen spielerische Sprachfreude und meisterhafte Formbeherrschung“, begründete die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung bei ihrer Feier im Staatstheater ihre Wahl. Der Preis gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland. Er wurde zum 66. Mal vergeben. dpa

Im vergangenen Jahr erhielt der Lyriker und Romancier Marcel Beyer die Auszeichnung. Zu den früheren Preisträgern zählen bekannte Autoren wie Erich Kästner (1957), Günter Grass (1965), Heinrich Böll (1967) sowie Sibylle Lewitscharoff (2013), Jürgen Becker (2014) und Rainald Goetz (2015 ).

Infos zum Büchner-Preis

Akademie für Sprache und Dichtung