| 09:40 Uhr

Brandenburger Politiker nehmen sich 2018 mehr Sport vor

Potsdam. Mehr Sport - das ist der häufigste Vorsatz von Brandenburgs Spitzenpolitikern für das neue Jahr. Kulturministerin Martina Münch (SPD) will wieder den einen oder anderen Marathon durchstehen - und dafür kräftig trainieren. Andere Minister und Fraktionschefs im Landtag wollen es mit mehr Radfahren versuchen, wie eine dpa-Umfrage ergab. Allerdings haben nicht alle Politiker gute Vorsätze. „Ich finde, gute Vorsätze sollte man das ganze Jahr über haben“, meinte etwa CDU-Fraktionschef Ingo Senftleben. dpa