| 08:06 Uhr

Brand in Wohnhaus: Mann in Klinik

Berlin. Bei einem Wohnungsbrand in Berlin-Steglitz ist ein Mann verletzt worden. „Er kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus“, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Brand brach am Donnerstagmorgen in einem Wohnhaus in der Bismarckstraße aus. „Hier gerieten aus noch unbekanntem Grund Einrichtungsgegenstände in Brand“, sagte der Sprecher weiter. Die Feuerwehr löschte die Flammen. dpa