| 12:14 Uhr

Bettina Wegner hat Fans bei Youtube

Die Liedermacherin Bettina Wegner steht in einem Garten. Foto: Britta Pedersen
Die Liedermacherin Bettina Wegner steht in einem Garten. Foto: Britta Pedersen FOTO: Britta Pedersen
Berlin. Die Liedermacherin Bettina Wegner bekommt rund 40 Jahre nach ihrem berühmten Lied „Kinder“ („Sind so kleine Hände“) noch Post. Bei ihr melden sich Teenager mit „süßen Mails“, die sie und ihr Video von 1978 bei Youtube entdecken. „Ich bin dann erstmal erschossen, dann ein bisschen stolz“, sagte Wegner (69) der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. An ein Comeback der deutschen Liedermacher glaubt sie aber nicht. dpa

Wegner hat sich bereits vor zehn Jahren vom Tourneegeschäft verabschiedet. Das Geschacher der Veranstalter hat sie genervt. „Es wurde überall gehandelt“, sagte Wegner. „Ich hätte einen Zuhälter gebraucht.“ Die Liedermacherin und Lyrikerin wird am 4. November 70 Jahre alt, feiern will sie nicht. Zum Geburtstag macht sie sich selbst ein Geschenk: Sie bringt ihre Werke heraus, 120 Lieder aus 50 Jahren, davon einige bisher unveröffentlichte Songs aus DDR-Zeiten.

Youtube-Video Bettina Wegner 1978