| 06:54 Uhr

Beim Abbiegen übersehen: Radfahrer schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. Foto: Carsten Rehder/Archiv
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. Foto: Carsten Rehder/Archiv FOTO: Carsten Rehder
Berlin. Ein Radfahrer ist in Berlin-Charlottenburg-Nord bei einem Unfall mit einem Lkw schwer verletzt worden. Der 29-jährige Lkw-Fahrer fuhr am Dienstagnachmittag auf dem Nikolaus-Groß-Weg, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Beim Rechtsabbiegen in den Siemensdamm übersah der Lkw-Fahrer den Radfahrer, der geradeaus fahren wollte. Der 25-Jährige stürzte und kam mit schweren Verletzungen am Oberkörper und an den Beinen in eine Klinik. dpa