| 12:45 Uhr

Bahn: Feiertagsverkehr „gut angelaufen“

Berlin. Der Feiertagsverkehr ist aus Sicht der Deutschen Bahn „gut angelaufen“. Das sagte ein Sprecher am Freitagmittag. Größere Probleme waren demnach nicht bekannt. Die Bahn rechnete mit vollen Zügen. Auf ihrer Homepage empfahl das Unternehmen, am Freitag und Samstag mit Sitzplatzreservierung zu reisen. Für einzelne Verbindungen sei keine Buchung mehr möglich, da bereits alle Plätze reserviert seien. Dies gelte besonders für Züge ab Berlin Richtung Westen und Süden in den Hauptreisezeiten zwischen 8 und 16 Uhr. dpa