| 12:41 Uhr

Autofahrerin fährt Motorrad um: Ein Schwerverletzter

Ein Krankenwagen fährt durch die Straßen. Foto: Carsten Rehder/Archiv
Ein Krankenwagen fährt durch die Straßen. Foto: Carsten Rehder/Archiv FOTO: Carsten Rehder
Berlin. Beim Linksabbiegen hat eine Autofahrerin mit ihrem Wagen einen Motorradfahrer umgefahren. Bei dem Unfall am Freitagabend in Tempelhof wurde der 53 Jahre alte Motorradfahrer schwer verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die 36 Jahre alte Autofahrerin wollte vom Mariendorfer Damm links in die Säntisstraße abbiegen und erfasste dabei die entgegenkommende Maschine, die Grün hatte. Die Frau und der 34 Jahre alte Sozius blieben unverletzt. dpa