| 19:15 Uhr

Autofahrer bei Unfall getötet

Friesack. Bei einem Autounfall in Friesack (Havelland) ist ein 45 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Das Auto des Mannes sei am Freitagnachmittag aus zunächst unbekannter Ursache mit einem Kleinlaster zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Er starb noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen. Rettungskräfte brachten den Fahrer des Kleinlasters mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Der Unfallort liegt an einer Kreuzung. Dort kreuzen sich die Bundesstraße 5 und 188. Einzelheiten zum Unfallhergang standen zunächst nicht fest. dpa