| 09:26 Uhr

Auto prallt in Neuruppin gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Der Schriftzug „Stop“ ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv
Der Schriftzug „Stop“ ist auf dem Dach eines Polizeiwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv FOTO: Jens Büttner
Neuruppin. Ein betrunkener Autofahrer ist in Neuruppin gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Er sei am späten Freitagabend von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Samstag mit. Zwei Mitfahrer flüchteten nach dem Unfall zunächst. Sie kehrten aber kurz danach wieder zurück. Der Fahrer war in seinem stark beschädigten Wagen eingeklemmt. Er wurde von Rettungskräften befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße musste für die Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden. Zum Alter der Auto-Insassen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. dpa