| 09:35 Uhr

Auto komplett ausgebrannt: Landeskriminalamt ermittelt

Ein ausgebranntes Auto steht in einer Wohnstraße. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
Ein ausgebranntes Auto steht in einer Wohnstraße. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv FOTO: Daniel Bockwoldt
Berlin. Unbekannte haben in Berlin-Mitte ein Auto in Brand gesetzt. Ein Zeuge hatte in der Nacht zu Mittwoch das brennende Fahrzeug in der Lessingstraße entdeckt und die Polizei alarmiert. Der Wagen brannte komplett aus, wie die Polizei mitteilte. Auch ein dahinter geparktes weiteres Auto sei durch den Brand beschädigt worden. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. dpa