| 09:00 Uhr

Auto in Neukölln abgebrannt

Leuchtendes Blaulicht einer Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv
Leuchtendes Blaulicht einer Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv FOTO: Stephan Jansen
Berlin. In Berlin-Neukölln ist ein Auto komplett ausgebrannt. Nach ersten Erkenntnissen sei der Wagen angezündet worden, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Zeugen wollten beobachtet haben, wie zwei unbekannte Männer am Sonntagnachmittag die Straße Am Buschfeld mit einem Fahrzeug hastig verlassen hätten. Ob dies im Zusammenhang mit dem Feuer stand, war aber unklar. dpa