| 17:43 Uhr

Auto auf östlichem Berliner Ring in Brand geraten

Berlin. Auf dem östlichen Berliner Ring ist ein Auto in Brand geraten. Das Unglück ereignete sich am Samstag auf der Autobahn 10 zwischen den Anschlussstellen Marzahn und Hellersdorf, wie ein Sprecher des Lagedienstes in Potsdam sagte. Vermutlich sei das Feuer aus technischen Gründen ausgebrochen. Der oder die Insassen hätten das Fahrzeug verlassen können. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. dpa