ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Alle Berlin-Artikel vom 22. September 2018

Sänger Zander: Fußball-Clubs und Fans entfremden sich

Schlagersänger Frank Zander hat eine Entfremdung des Profi-Fußballs von den Fans beklagt. „Diese Verbindung zu den Anhängern, die viel Geld bezahlen und enorm viel Zeit investieren, um die Mannschaft anzufeuern, geht immer weiter verloren“, sagte der 76 Jahre alte Sänger der Einlaufhymne „Nur nach Hause“ von Bundesligist Hertha BSC der „Berliner Zeitung“ und dem „Berliner Kurier“ (Samstag). „Die Spieler fahren in großen Autos davon, kaum einer trinkt auch mal ein Bier mit den Fans. mehr