| 00:56 Uhr

Angeblich sexistisches Gomringer-Gedicht an Hochschule

Berlin. Nach einer heftigen öffentlichen Diskussion entscheidet die Alice Salomon Hochschule in Berlin heute, was mit einem angeblich sexistischen Gedicht auf ihrer Fassade passieren soll. Angehörige der Hochschule hatten moniert, das Gedicht des Schweizer Lyrikers Eugen Gomringer könne Frauen gegenüber als diskriminierend aufgefasst werden. dpa

Zunächst hatte es eine Online-Abstimmung unter den Hochschulangehörigen gegeben. Nun will der Akademische Senat abschließend entscheiden, ob das Gedicht bleibt, übermalt oder ergänzt wird. Der Fall hatte international Aufsehen erregt. Die Schriftstellervereinigung Deutsches PEN-Zentrum warnte vor Zensur.

Die Alice Salomon Hochschule im Berliner Stadtteil Hellersdorf ist eigenen Angaben zufolge mit 3700 Studierenden die deutschlandweit größte staatliche Hochschule für Soziale Arbeit, Gesundheit und Erziehung.

Pressemitteilung mit zahlreichen Links