ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:06 Uhr

A10 Center wegen Feuers geräumt: Keine Verletzten

Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv
Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv FOTO: Daniel Bockwoldt
Wildau. Wegen eines Brandes in einem Betriebsraum ist das Einkaufszentrum A10 Center in Wildau (Dahme-Spreewald) evakuiert worden. Zum Zeitpunkt des Feuers am Montagabend seien rund 500 Personen dort gewesen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Verletzt worden sei durch die Räumung oder den Brand niemand. Die Feuerwehr löschte das Feuer in dem Betriebsraum, der nicht öffentlich zugänglich ist. Als Ursache nehmen die Ermittler einen überhitzten Akku der Notbeleuchtungsanlage an. Die „Märkische Allgemeine Zeitung“ hatte zuvor über den Brand berichtet. Das Center war am Dienstag nach eigenen Angaben wieder geöffnet. dpa