| 16:00 Uhr

60 Millionen Euro Investitionen für BTU Cottbus-Senftenberg

Senftenberg. Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) kann sich über Millioneninvestitionen in den kommenden Jahren freuen. Der Landkreis Oberspreewald-Lausitz und die Stadt Senftenberg kündigten am Mittwoch an, es würden rund 60 Millionen Euro verbaut. dpa

Demnach sollen neue Büro- und Forschungsräume am Zentralcampus in Cottbus entstehen und es ist eine Modernisierung der Mensa geplant. Zudem werde die Frauenhofer-Gesellschaft noch in diesem Jahr mit drei Projekten an der BTU ihre Arbeit aufnehmen, darunter zwei Forschungsgruppen in Senftenberg, hieß es. Schließlich soll die Zusammenarbeit zwischen der BTU und dem Dekra-Technologiezentrum intensiviert werden.

Landrat Siegurd Heinze (parteilos) und Senftenbergs Bürgermeister Andreas Fredrich (SPD) zeigten sich am Mittwoch erfreut über die Investitionspläne. Die Maßnahmen würden die Universität und den den Standort Senftenberg stärken, stellten sie übereinstimmend fest. Wirtschaft und Forschung stünden vor einer weiteren Verflechtung.