"Die Begründung sind eigene Erkenntnisse zu Tätigkeiten, die mit ihrem Diplomatenstatus unvereinbar sind", sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes gestern in Berlin. Auch Tschechien hat gestern vier irakische Diplomaten kurzfristig des Landes verwiesen. (AFP/roe)