Am Rande der dritten deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen wurden Wirtschaftsvereinbarungen mit einem Volumen von mehr als zwei Milliarden Euro unterzeichnet.

Politik Seite 5