"Das gilt auch für syrische Staatsangehörige seit dem 21. Oktober", fügte er hinzu.

Hintergrund Seite 10