Es gebe Berichte über gezielte Hinrichtungen von Zivilisten. Die Organisation forderte eine Untersuchung der Vorfälle durch eine unabhängige Kommission.

Frankreichs Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian rief die malische Armee zu "extremer Wachsamkeit" auf.