Seit September wird geprobt, neue Arrangements wurden geschrieben. Die Gesangssolisten der Big-Band, Beatrice Szerement und Marcus Mundus, sind ebenfalls mit dabei. Der Erlös des Konzertes soll der barrierefreien Umgestaltung des evangelischen Gemeindezentrums zugutekommen, das beiden Ensembles als Probenort dient. Karten gibt es im Haus des Gastes Bad Liebenwerda, im Café Beeg sowie an der Abendkasse.

Benefizkonzert, 17. Dezember, 17 Uhr, Nikolaikirche Bad Liebenwerda