Auf dem Rücksitz habe ein Luftdruckgewehr gelegen, unter dem Fahrersitz eine Luftdruckpistole und im Handschuhfach eine Schreckschusswaffe, teilte die Polizei am Sonntag mit. Einen Waffenschein hatte der 28-Jährige nicht.

Gegen den Mann wird jetzt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt. Die Waffen wurden von den Polizeibeamten sichergestellt.