ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Bei Bad Liebenwerda brennt Agrarhalle aus

Prieschka. Bei Bad Liebenwerda brennt Agrarhalle aus In einem Agrarbetrieb in Prieschka bei Bad Liebenwerda (Elbe-Elster) sind in der Nacht zu Mittwoch eine Halle und Technik abgebrannt. Die Polizei beziffert den Schaden auf 500 000 Euro. fc

Ein Feuerteufel, der im Nachbarort Brände gelegt hat, könnte sein Unwesen treiben. Auch ein Anschlag wird für möglich gehalten, da es Proteste gegen eine Biogasanlage gibt, die die Firma baut. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.