"Die Entdeckung des Seggenrohrsängers am Senegalfluss ist ein echter Durchbruch für seine Rettung", sagte Präsident Matthias Freude gestern in Groß Glienicke. Der Nationalpark Unteres Odertal ist das letzte deutsche Brutgebiet des Seggenrohrsängers. Rund ein Dutzend Vögel brüten dort. (dpa/roe)