ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Baumaßnahmen müssen öfter verschoben werden

Cottbus. (moe) Der Engpass im Baugewerbe ist hausgemacht, sagen die Verbände. Ursache ist nach ihrer Auffassung nicht unbedingt der Bauboom, sondern, dass kommunale Auftraggeber klassischerweise die Ferienzeiten als Hauptarbeitszeit ansehen und die Aufträge oft auch sehr kurzfristig ausgeschrieben würden.

Das führt inzwischen dazu, dass sich auf öffentliche Ausschreibungen immer weniger Bieter melden. Mit dem Ergebnis, dass Kommunen gezwungen sind,geplante Bauprojekte zurückzustellen. So musste beispielsweise die Stadt Cottbus den Umbau des Oberkirchplatzes vorläufig auf Eis legen, wie der Stadtsprecher mitteilte. Thema des Tages Seite 3