ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Bauern sagen Nein zum Ende der Massentierhaltung

Bisher ist unklar, wie diese kleinen Schweine künftig leben dürfen.
Bisher ist unklar, wie diese kleinen Schweine künftig leben dürfen. FOTO: dpa
Potsdam. Der Brandenburger Bauernverband macht Stimmung gegen das Volksbegehren gegen Massentierhaltung. In einem offenen Brief rief der Verband die Landtagsabgeordneten nun auf, das Begehren abzulehnen.

Bei einem Volksbegehren zur Abschaffung der Massentierhaltung hat es in Brandenburg knapp 104 000 Unterschriften gegeben. Länder Seite 4