ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Bauern ernten wieder mehr Spreewald-Gurken

Lübben. Region Bauern ernten wiedermehr Spreewald-Gurken D ie Gemüsebauern im Spreewald haben trotz der wechselhaften Witterung in dieser Saison fast 41 000 Tonnen Gurken geerntet. Das sind rund 4000 Tonnen mehr als im Vorjahr, wie der Spreewaldverein in Lübben (Dahme-Spreewald) am Freitag mitteilte. dpa/roe

Das Gemüse der EU-geschützten Marke "Spreewälder Gurken" wuchs wie im Vorjahr auf einer Anbaufläche von 690 Hektar. Auf den meisten Feldern werden kleine Einlegegurken angebaut, daneben wachsen auf 90 Hektar Fläche auch große Schälgurken .