29 Arbeitsplätze wurden geschaffen. "Die Erweiterung der Produktion stärkt unsere Position innerhalb des Konzerns", sagte Dr. Karl Heinz Tebel, BASF-Chef in Schwarzheide. Eig. Ber./mic Wirtschaft