Laut "Bild am Sonntag" ist Pfeiffer bereits am 12. August in Hambergen nördlich von Bremen im Alter von 76 Jahren gestorben. Sein Leichnam sei bereits eingeäschert worden. Die "Barschel-Affäre" hatte 1987 die Republik in Atem gehalten. Der Medienreferent des damaligen Kieler CDU-Ministerpräsidenten Uwe Barschel, Pfeiffer, hatte den SPD-Spitzenkandidaten Björn Engholm bespitzeln lassen und gegen ihn eine anonyme Steueranzeige lanciert.