So wird das einstige Reichsbahngebäude gerade zum Wohnhaus umgebaut. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite errichtet die Gebäudewirtschaft Cottbus gar einen Neubau. Damit werden Millionen in das Wohnquartier investiert.