Als Grund wird der geplante Ausbau auf eine Geschwindigkeit von 200 Kilometer pro Stunde angegeben. Erst im September hatte die Bahn die Strecke Berlin - Cottbus zwischen Königs Wusterhausen und Lübbenau nach fast eineinhalbjähriger Bauzeit wieder freigegeben.