Bis zum Dezember 2013 betreibe die Bahn die Interregio-Verbindung "selbstfinanziert". Derzeit fährt der Franken-Sachsen-Express alle zwei Stunden im Wechsel mit einem Regional-Express.