Es folgten Messungen der Umgebungsluft. Dadurch sollte festgestellt werden, wie hoch die Gefahr einer Gasentzündung ist. Der verständigte Netzbetreiber habe den Gasaustritt nach etwa einer Stunde durch Abschieber gestoppt.