Derzeit sei unklar, ob der Säugling bei der Geburt lebte oder bereits tot war. "Wir können deswegen noch nicht sagen, ob es sich um eine Straftat handelt", sagte der Sprecher. Nach der Obduktion der Leiche würden Details bekannt gegeben.